Wir sind ein dynamisches und mittelständisches Familienunternehmen im Herzen von Nordrhein-Westfalen.

Ende 2005 als P & M GmbH & Co. KG gegründet von Martin Baving, der zuvor mehr als 20 Jahre seine Erfahrungen im Maschinenbau und der Verpackungsindustrie sammeln konnte.
Davon fast 18 Jahre bei einem namhaften Hersteller von Umreifungsband, Stretchfolien und Kantenschutzwinkeln. Innerhalb des Verbundes entstanden die engen Beziehungen zu unseren heutigen Partnern für Verpackungsmaschinen wie z.B. der Firma Siat Italien, Mitglied der Maillis Group.

Durch die weitreichenden Erfahrungen in Planung, Projektierung und Vertrieb in vielen unterschiedlichen Branchen deutschland- und europaweit, bieten wir unseren Kunden flexible und individuelle Verpackungslösungen in unterschiedlichsten Anwendungen mit Vor-Ort-Beratung und Service.

Im Zuge der weiteren Zukunftsausrichtung Anfang 2016 umfirmiert in:
Baving Verpackungstechnik GmbH & Co. KG.

Unsere Leistungen für Sie

Gute Beratung und exzellenter Service machen den Unterschied. Unsere Maschinen- und Verpackungslösungen sorgen für effiziente Verpackungsprozesse und optimierte Gesamtkosten. Auf Basis Ihrer Wünsche und Vorgaben entwickeln wir Ideen und Lösungen für Ihre Verpackungsanwendungen und Prozessabläufe.

Flexibilität, Dynamik und Intelligenz – eben Lösungen für Sie!

Mehrwert - Mehr als nur Verpackung

In enger Zusammenarbeit mit Ihnen analysiert unser Vertriebsteam Ihre Aufgabenstellung und projektiert einen individuellen Lösungsweg, der Sie wirklich weiter bringt. Die enge Kooperation zwischen Innen- und Außendienst sowie Kunden und Partnern ermöglicht reibungslose Projektabläufe – von der Aufgabenstellung über die Erarbeitung einer Lösung bis zur Fertigstellung und Integration. Klare Strukturen, umfassendes Fachwissen, kompetente Beratung und ein hohes Maß an persönlichem Engagement zeichnen unseren Vertrieb aus.

Umfassende Lösung im Prozess

Hierbei betrachten wir ganzheitlich die Prozesskette von Produktion, Zwischenlagerung bis hin zur Endverpackung. Ebenso Versandabläufe und den Logistikweg bis zum Endkunden. Die logistische Abwicklung und der Abfertigungsverlauf bis zum Endkunden sind hierbei zunehmend wichtigere Faktoren. Wie kommt Ihr Produkt zum Kunden – und vor allem bei Ihrem Kunden an? Und wie behalten Sie die Oberhand innerhalb dieses Prozesses, den Sie nach Warenausgang selbst nicht mehr beeinflussen können?